Schützenbrief
Schützenbrief
Schützenbrief
Schützenbrief
 

Inhalt

  1. Grußwort
  2. Schützenbiwak 16.09.2017
  3. Pöggskenmarkt
  4. Beförderungen
  5. Herbstversammlung 2017
  6. Termine

Grußwort

Verehrte Schützenbrüder und Schützenschwestern,

unser Schützenfest liegt nun schon fast drei Monate hinter uns. Mein Dank gilt den vielen helfenden Händen, ohne deren Anfassen ein solches Fest nicht möglich ist.
Vor allem dem Festausschuss, den Schießwarten und meinen Vorstandsmitgliedern möchte ich besonders für ihren Einsatz danken. Ein besonderes Dankeschön geht auch an Herrn Pastor Michael Kroes für die Schützenmesse und an unseren lieben Gott für das tolle Wetter während unserer Festtage.
Herzlichen Glückwunsch sage ich unseren neuen Majestäten. Ich hoffe, Sie haben ein schönes und ereignisreiches Jahr in unserer Gemeinschaft und in unserem Dorf.
In dieser Ausgabe des Schützenbriefes finden Sie Informationen und Beschreibungen der kommenden Veranstaltungen im Dorf oder im Verein. Wir, das Vorstandsteam und die Organisatoren, wünschen uns eine rege Beteiligung Ihrerseits.
Ich möchte Sie besonders zu unserer Herbstversammlung am 20.10.2017 um 20:00 Uhr ins Gasthaus Pelmke einladen. Hier steht unter anderem die wichtige Abstimmung über eine neue Vereinssatzung auf der Tagesordnung.

Mit einem Schützengruß, Horrido

1. Vorsitzender

Friedrich Eilert, 1. Vorsitzender

Schützenbiwak 16.09.2017

In den letzten Jahren hat der Schützenverein das Schützenbiwak mit unterschiedlichen Events veranstaltet. So wurden Kickerturniere, Highland Games

sowie ein Biathlonwettbewerb veranstaltet, zu dem sich auch externe Gruppen anmelden konnten. Für dieses Jahr hat das Offizierskorps unter der Leitung von Alfons Deitert gemeinsam mit unseren Schießwarten unter der Leitung von Holger Hasselmann einen Schießwettbewerb geplant, an welchem ausschließlich Abteilungen des Vereins sowie die aktuelle Throngesellschaft teilnehmen können.
Pro Abteilung wird eine Mannschaft gebildet, welche aus min. 5 Personen bestehen soll. Der Schießwettbewerb wird auf unseren Vogelschießständen ausgetragen, wobei zwei Mannschaften jeweils gegeneinander antreten sollen.
Der siegreichen Mannschaft winkt als Gewinn eine Planwagenfahrt rund um Vorhelm, an welcher dann natürlich die gesamte Abteilung teilnehmen kann.
Zur besseren Planung bitten wir alle Abteilungen, sich bis zum Pöggskenmarkt d.h. bis zum 02.09.2017 bei:

Alfons Deitert
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
0171 4932537
bzw.
Holger Hasselmann
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
0173 97966044

anzumelden.
Wir hoffen auf eine rege Beteiligung und erwarten einen spannenden Wettbewerb.

Pöggskenmarkt 02.09- 03.09.2017

Die IGVVV veranstaltet vom 02. – 03.09.2017 zum zweiten mal den Pöggskenmarkt und bittet alle Vereine um rege Beteiligung
Der Schützenverein wird wie beim letzten Pöggskenmarkt wieder einen Stand aufbauen um den Verein zu repräsentieren sowie auch neue Mitglieder zu werben. Darüber hinaus wird es unsere Aufgabe sein zeitweise den Bierstand zu besetzen. Die Abteilung der Jungschützen hat sich bereits bereit erklärt, diese Aufgabe zu übernehmen.
Die weitere Aufgabenverteilung wird über das Offizierskorps den Abteilungen mitgeteilt. Auch hier möchten wir alle Mitglieder herzlich einladen sich rege zu beteiligen.

Beförderungen

Durch Oberst Alfons Deitert wurden am diesjährigen Kameradschaftsabend befördert:
Den Gefreiten Christian Rose zum Leutnant, den Fähnrich Frank Thegelkamp zum Leutnant, den Fähnrich Uwe Mrosek zum Oberfähnrich, den Fähnrich Ludger Ostkamp zum Oberfähnrich, den Schützen Julian Eilert zum Fahnenjunker, den Schützen Peter Wiethaup zum Fahnenjunker, den Oberfeldwebel Michael Richter zum Hauptfeldwebel, den Feldwebel Andreas Dahmen zum Oberfeldwebel, den Feldwebel Simone Schwotzer zum Oberfeldwebel, den Stabsunteroffizier Andreas Demski zum Feldwebel, den Stabsunteroffizier Thomas Höckelmann zum Feldwebel, den Stabsunteroffizier Ludger Hohm zum Feldwebel, den Gefreiten Fabian Könning zum Unteroffizier, den Gefreiten Robin Marquart zum Unteroffizier, die Gefreite Nadine Salewski zur Obergefreiten, die Schützin Leonie Lakenbrink zur Gefreiten.

Herbstversammlung 2017

Am 20.10.2017 findet die diesjährige Herbstversammlung des Allgemeinen Schützenvereins Vorhelm im Gasthaus Pelmke statt. Neben zahlreichen Themen wie Verlauf des Schützenfestes, Kassenbericht und Rückblick auf das Biwak steht die Abstimmung über die Änderung der Vereinssatzung auf dem Programm.

Ausblick auf weitere Termine im Schützenjahr

26.08.2017 Schützenfest Enniger
16.09.2017 Schützenbiwak (Schützenplatz)
20.10.2017 Herbstversammlung des ASVV 20 Uhr, Gasthaus Pelmke
13.01.2018 Winterwanderung

Impressum
Infobrief des Allgemeinen Schützenvereins Vorhelm e.V.
Herausgeber: der Vorstand
Verteilung: an alle Mitglieder

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schützenarchiv

Schützen-Downloads

Einverständniserklärung Kindervogelschießen Einverständniserklärung
Beitrittserklärung Beitrittserklärung
Beitrittserklärung Satzung vom 20. Oktober 2017

 

Schützenkalender

loader

Schützenwetter

Vorhelm aktuell:

15°C

Gefühlt wie: 13°C

Breezy

Wind: 75 km/h aus: SW

Luftfeuchtigkeit: 62%

Sonnenaufgang: 01:00 Uhr

Sonnenuntergang: 16:28 Uhr

Do

9°C / 14°C

vereinzelte Schauer

Fr

4°C / 10°C

Schauer

Sa

2°C / 5°C

vereinzelte Schauer